HomeReisefotografie   |   ReiseinfosLänderinfos

Kroatien


Fotoreportagen Kroatien - Bilder einer Kroatienreise von Istrien nach Mitteldalmatien mit hochauflösenden Aufnahmen, die in der detailierten Ansicht mit den wichtigsten Informationen zum jeweiligen Aufnahmeort dokumentiert sind. Reiseziele waren u.a. der Nationalpark Plitvicer Seen und Krka, Zadar, Tisno, Sibenik, Primosten, Supetar, die Insel Brac mit Bol sowie Split.
Weltenansicht Kroatien

Booking.com

Fotos & Fotoreportagen einer Kroatien-Reise


Fotogalerie Nationalpark Plitvicer Seen


Fotogalerie Nationalpark Plitvicer Seen
Fotogalerie Sibenik




Fotogalerie Sibenik
Fotogalerie Insel Brac



Fotogalerie Insel Brac
Fotogalerie Krka Nationalpark



Fotogalerie Krka Nationalpark
Fotogalerie Zadra




Fotogalerie Zadra
Fotogalerie Primosten

Fotogalerie Primosten
Fotogalerie Split



Fotogalerie Split
Fotogalerie Kroatien



Fotogalerie Kroatientripel

Neben Bildern der Kroatien Reise noch ein paar Infos über Dalmatien: Städte, Inseln, Strände, Unterkünfte und mehr

Dalmatien ist der südliche Teil des heutigen Kroatiens. Dazu gehören die 3 wunderschönen Städte Zadar, Split und Dubrovnik, die allesamt einen Besuch wert sind. Dubrovnik können Sie auf der Stadtmauer umrunden, von wo man einen wunderschönen Blick auf die Dächer der Stadt hat. Natürlich gehört auch ein Bummel über den Stradun genauso dazu wie eine Einkehr in den tollen Restaurants in der Altstadt. Essen kann man in Dalmatien überall gut.

Neben den Städten gibt es jedoch noch eine Menge schöner Orte wie z.B. Sibenik an der Mündung der Krka. Der Krka-Nationalpark lohnt ebenfalls einen Besuch, auch wenn man heute an den Wasserfällen nicht mehr baden darf. In der Nähe findet sich der Nationalpark Kornaten, der aus mehreren unbewohnten Inseln besteht. Weitere Inseln, die einen Besuch wert sind, sind beispielsweise Brac mit dem bekannten „Goldenen Horn” (ein Strand), Hvar und Korcula. Auf der Insel Mljet kann man herrlich im Naturschutzgebiet wandern.

Reisende sollten ebenfalls mal von der Küste weg ins Landesinnere fahren. Dort finden sich eine wunderschöne Landschaft ebenso wie nette Leute. Vielleicht hat der Besucher Glück ein Fest mit einer Folkloregruppe zu erleben. Natürlich sollten Sie unbedingt die Küstenstraße fahren, wenn vielleicht auch besser in der Nebensaison.
Dalmatien ist gut per Flugzeug zu erreichen, Flüge gehen z.B. nach Zadar, Split und Dubrovnik. Unterkünfte finden sich jeglicher Art: Campingplätze, Privatunterkünfte wie auch Hotels jeder Kategorie.