HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen Uruguay

 

Uruguay im Überblick
Wissenswertes über die Republik Östlich des Uruguay
 

Kontinent: Südamerika
Hauptstadt: Montevideo
Staatsform: Präsidialrepublik
Amtssprache: Spanisch
Währung: 1Uruguay-Peso (UYU) = 100 Centésimos
Einwohner: ca. 3,48 Mio. (Stand 2008)
Bevölkerungsdichte: 19,7 je km²
Fläche: 176.220,00 km²
Nationalfeiertag: 25. August - Unabhängigkeitstag seit 1825 (international anerkannt 1828)
Zeitzone: MEZ -4 Stunden; Zeitverschiebung - Uruguay liegt 4h gegenüber der MEZ zurück.
Grenzländer: Argentinien, Brasilien
Flugzeit: 15,5 Stunden und mehr
Klima: Gemäßigt; warme Sommer und milde Winter

 

Wissenswertes über die Republik östlich des Uruguay
Uruguay befindet sich in Südamerika. Begrenzt wird der Staat im Norden von Brasilien, im Westen von Argentinien, im Osten vom Atlantik und im Süden vom Rio de la Plata. Nach Surinam ist Uruguay mit etwa 177.000 Quadratkilometern das zweit kleinste Land Südamerikas. Zudem ist es das kleinste spanisch sprechende Land des südlichen Kontinents mit immerhin 660 Kilometern Küstenlinie.

Obwohl man in Uruguay Spanisch spricht, wird man schnell feststellen, dass dies nicht das übliche Spanisch aus europäischen Ländern ist. Es gibt einige Unterschiede in der Grammatik und auch die Aussprache ist, dank der vielen italienischen Einwanderer, bedeutend weicher.

Geographisch gesehen ist Uruguay eine Erweiterung der argentinischen Pampa. So ist der südliche Teil des Landes fast komplett flach und fällt nur an den Küsten steil ab. Kennzeichen für die Ebenen entlang des Rio Uruguay sind ausgedehnte Sumpflandschaften, welche sehr oft durch den Fluss überschwemmt werden. Das Zentrum des Landes besteht hingegen aus einem niedrigen Tafelland, welches in Form von Hügelketten bis zu 501 Meter ansteigt.

Betrachtet man das Klima, so wird man feststellen, dass im Norden des Landes subtropisches Klima herrscht. Im Süden hingegen findet man ein gemäßigtes Klima.