HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen Nigeria

 

Nigeria im Überblick
Wissenswertes über die Bundesrepublik Nigeria
 

Kontinent: Afrika
Hauptstadt: Aduja
Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik
Amtssprache: Englisch
Währung: 1 Naira (NGN) = 100 Kobo
Einwohner: über 140 Mio. (Stand 2008)
Bevölkerungsdichte: 152 je km²
Fläche: 923.770,00 km²
Zeitzone: MEZ
Klima: Tropisch im Süden, Regenzeit von April bis Oktober; trocken und heiß im Binnenland bis in den Norden
Grenzländer: Benin, Kamerun, Niger, Tschad
Flugzeit: Die durchschnittliche Flugzeit von Frankfurt/Main nach Lagos beträgt 6 Stunden.
Nationalfeiertag: 1. Oktober (Unabhängigkeitstag) - seit 1960

 

Wissenswertes über Nigeria:

In Nigeria, dem bevölkerungsreichsten Land Afrikas, zwischen Niger, Tschad, Kamerun, Benin und dem Golf von Guinea gelegen, leben hunderte verschiedener Volksgruppen mit den unterschiedlichsten kulturellen und religiösen Gebräuchen. Diese, für einen Staat nicht ganz einfache Vielfalt, gibt Nigeria seinen ganz eigenen Reiz. Dazu trägt auch die große Palette unterschiedlichster Landschaften bei. Lagunen, Sandstrände und Mangrovensümpfe am Golf von Guinea, Regenwälder, Savanne und offene Waldgebiete, das Hochplateau von Jos und im Norden die Ausläufer der Sahara. Für Naturliebhaber sehr beeindruckend sind die Berge von Biu und der Tschadsee.
Nur etwa 30 Prozent der Bevölkerung Nigerias lebt in den Städten. Große Märkte, Museen, in denen die unterschiedlichsten geschichtlichen Epochen dokumentiert sind, Universität, Kunstschule, Festivals und architektonische Zeugnisse verschiedener Epochen bestimmen das moderne städtische Leben.
Auch in vielen Dörfern, die teilweise nur mit dem Kanu oder zu Fuß zu erreichen sind, sind Touristen heute willkommen. Kunsthandwerk und magische Rituale verbinden hier Vergangenheit und Gegenwart.