HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen Lettland

 

Lettland im Überblick
Wissenswertes über die Republik Lettland

 

Kontinente: Europa
Hauptstadt: Riga
Staatsform: Republik
Amtssprache: Lettisch
Währung: 1 Lats (LVL) = 100 Santims
Einwohner: 2,3 Mio. (Stand 2007)
Bevölkerungsdichte: 35 je km²
Fläche: 64.100,00 km²
Zeitzone: MEZ + 1 Stunden
Klima: Gemäßigt; lange, kalte und feuchte Winter und milde Sommer
Grenzländer: Estland, Litauen, Russland, Weißrussland

 

Weiterführende Reise-Informationen zum: Baltikum

 

Wissenswertes über Lettland:

Die 1922 ins Leben gerufene lettische Verfassung - 1940 während der sowjetischen Verfassung außer Kraft gesetzt - ist seit 1993 wieder in Kraft. Die Republik Lettland ist eines der jüngsten EU-Mitglieder. Amtssprache ist zwar Lettisch; Russisch dürfte aber genauso weit verbreitet sein.
An erster Stelle der Attraktionen steht die Hauptstadt Riga mit ihrer alten Domkirche und dem ehemaligen Palast Peters des Großen. Die Altstadt Rigas wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft und steht seither unter Denkmalschutz. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der 137 m hohe Holzturm der Petrikirche (Wahrzeichen Rigas), die Johanniskirche sowie die alten Häuser der kleinen und der großen Gilde.
Ebenfalls sehr interessant, die zahlreichen Museen der Stadt (lettisches Kunstmuseum, Museum für Stadt- und Schiffbau, Museum für ausländische Kunst, Museum für Medizingeschichte).
Der aus 17 Dörfern bestehende Kur- und Badeort Jurmala glänzt mit seinen auffallend sauberen Strandabschnitten. Auch der Ort Sigulda mit seinen zahlreichen Burgruinen wird Jahr für Jahr von zahlreichen Touristen angesteuert. Nahe der Stadt Bauska steht das berühmteste Barockschloss des Landes, der Rundale Palast.