HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen Honduras

 

Honduras im Überblick
Wissenswertes über die Republik Honduras
 

Kontinent: Nordamerika
Hauptstadt: Tegucigalpa
Staatsform: Präsidialrepublik
Amtssprache: Spanisch
Währung: 1 Lempira (HNL) = 100 Centavos
Einwohner: circa 7,5 Mio. (geschätzt 2008)
Bevölkerungsdichte: 66,9 je km²
Fläche: 112.090,00 km²
Zeitzone: MEZ - 7 Stunden; Zeitverschiebung - Honduras liegt gegenüber der MEZ um 7 Stunden zurück.
Klima: Tropisch im Flachland, kühler im Gebirge
Grenzländer: El Salvador, Guatemala, Nicaragua
Nationalfeiertag: 15. September - Tag der Unabhängigkeit von Spanien seit 1821

 

Weiterführende Reiseinformationen:
Staaten Zentralamerikas

 

Wissenswertes über Honduras
Die Republik Honduras in Zentralamerika wurde 1524 von Spanien erobert und ist seit 1821 mit Unterbrechungen selbstständig. Lange Zeit prägend waren für das Land Bürgerkriege und Militärputsche.
Die fortschreitende Demokratisierung macht das Land heute jedoch zu einem der sichersten und gleichzeitig schönsten Reiseziele in der Welt.
Tropisches Klima, nahezu unberührte Regenwaldgebiete in großer Ausdehnung und touristisch kaum erschlossene Bilderbuch-Strände gesellen sich zu atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, z.B. dem zweitgrößten Korallenriff der Welt oder den kulturgeschichtlich bedeutenden Maya-Denkmälern.
Interessant - besonders für Taucher - sind auch die vorgelagerten Inseln "Bay-Islands", die durch eine vielfältige und farbenprächtige Unterwasserwelt bestechen.
Die in der Natur der Menschen liegende Gastfreundlichkeit und das sonst kaum zu findende attraktive Preis-/Leistungsverhältnis lassen die Sehnsucht nach einem faszinierenden Erholungs- oder Entdeckerurlaub erst so richtig auflodern.