HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen Fidschi

 

Fidschi im Überblick
Wissenswertes über die Republik Fidschi
 

Kontinent: Australien
Hauptstadt: Suva
Staatsform: Republik
Amtssprache: Englisch
Währung: 1 Fidschi-Dollar (FJD) = 100 Cents
Einwohner: 853.445 (geschätzt 2006)
Bevölkerungsdichte: 46,7 pro km²
Fläche: 18.270,00 km²
Zeitzone: MEZ + 12 Stunden
Bevölkerung: Fidschianer 49%, Inder 46%, Sonstige 5%
Klima: Tropisch, Regenzeit von November bis April

 

Wissenswertes über Fidschi
Fidschi besteht aus einer Inselgruppe mit mehr als 800 Inseln verschiedener Größe. 110 von ihnen sind bewohnt, über zwei Drittel liegen auf der Strecke von Hawaii nach Neuseeland. Da es durch seine Lage auf der Fluglinie von Australien an die Westküste der USA über eine sehr gute Fluganbindung verfügt, konnte sich der Tourismus hier leicht entwickeln. Ursprünglich war das Land von Melanesiern besiedelt, die sich in verschiedene Stämme aufteilten. 1643 entdeckten holländische Seefahrer die Inseln; ab 1800 kam eine wachsende Zahl von Kaufleuten und Missionaren ins Land, die die Einheimischen zum Christentum bekehrten. Eine Periode zahlreicher Stammeskriege wurde dadurch beendet, daß das führende Oberhaupt 1874 die Souveränität an die Briten abgab. Fünf Jahre später, 1879, begann Großbritannien damit, indische Arbeiter für die Zuckerproduktion auf die Inseln zu holen, was dazu führte, das diese Bevölkerungsgruppe 1970, als die Fidschiinseln ihre Unabhängigkeit erlangten, die Zahl der Fidschianer übertraf.

Die Bewohner des Archipels sind das große Plus des Inselstaates. Neben den melanesichen Ureinwohnern gibt es viele Fidschianer indischer Herkunft. Diese stammen von Einwanderern aus Ostindien ab, die im späten 19. Jh. als Kontrakt-Arbeiter auf die Zuckerrohr-Plantagen nach Fidschi kamen.

Die beiden größten Inseln - Viti Levu mit der Hauptstadt Suva und dem internationalen Flughafen von Nadi sowie die zweitgrößte Insel, Vanua Levu - machen mehr als 80% der Landesfläche Fidschis aus.