HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen El Salvador

 

El Salvador im Überblick
Wissenswertes über die Republik El Salvador
 

Kontinent: Nordamerika
Hauptstadt: San Salvador
Staatsform: Präsidialrepublik
Amtssprache: Spanisch
Währung: 1 El-Salvador-Colón (SVC) = 100 Centavos
Einwohner: 5.839.000 (geschätzt 2008)
Bevölkerungsdichte: 277,5 je km²
Fläche: 21.040,00 km²
Zeitzone: MEZ - 7 Stunden; Zeitverschiebung - El Salvador liegt gegenüber der MEZ um 7 Stunden zurück.
Klima: Tropisch; Regenzeit von Mai bis Oktober; kühler in den Bergen
Grenzländer: Guatemala, Honduras
Nationalfeiertag: 15. September - Tag der Unabhängigkeit von Spanien seit 1821

 

Weiterführende Reiseinformationen zu den Staaten Zentralamerikas

 

Wissenswertes über El Salvador
El Salvador ist ein Land in Zentralamerika, dessen Name in der Landessprache Spanisch übersetzt „Der Erlöser“ bedeutet. Es grenzt an Guatemala, Honduras und den Pazifischen Ozean. El Salvador ist das flächenmäßig kleinste und am dichtesten besiedelte Land in Zentralamerika sowie das einzige ohne Küste zum Karibischen Meer. Das überwiegend bergige Land mit etwa 20 zum Teil noch aktiven Vulkanen ist von seiner Größe her mit dem deutschen Bundesland Hessen zu vergleichen und stark erdbebengefährdet.

In der Hauptstadt San Salvador leben über 2,2 Millionen Menschen, was knapp ein Drittel der gesamten Landesbevölkerung entspricht. Erschreckende 48 Prozent der Einwohner der ehemaligen spanischen Kolonie leben unterhalb der Armutsgrenze. Einer der Gründe hierfür ist ein langjähriger Bürgerkrieg, der El Salvador bis zum Jahr 1992 in Atem gehalten hat. Die Diskrepanz zwischen den reichen und armen Bevölkerungsschichten ist signifikant. Viele Einwohner sehen ihre einzige Überlebenschance in der Prostitution oder im Drogenhandel.

Hauptexportgüter des Landes sind Kaffee, Zucker, Textilien und Baumwolle; wobei Kaffee heute mehr als 90 % der Exporterlöse liefert.