HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen Ecuador

 

Ecuador im Überblick
Wissenswertes über die Republik Ecuador
 

Kontinent: Südamerika
Hauptstadt: Quito
Staatsform: Präsidialrepublik
Amtssprache: Spanisch
Währung: 1Sucre = 100 Centavos
Einwohner: ca. 13,9 Mio. (Stand 2008)
Bevölkerungsdichte: 49 je km²
Fläche: 283.560,00 km²
Nationalfeiertag: 10. August - Unabhängigkeitstag seit 1809
Zeitzone: MEZ -6 Stunden; Zeitverschiebung - Ecuador liegt 6h gegenüber der MEZ zurück.
Grenzländer: Kolumbien, Peru
Flugzeit: n.a.
Klima: Tropisch an der Küste und im Flachland; kühler im Hochland; im Andenhochland Regenzeit Januar-Mai und Oktober-November

 

Wissenswertes über Ecuador
Ecuador ist einer Reise zwischen einer atemraubenden Urwelt, einer kolonialer Geschichte und teuflischen Ansichten, ein Land, welches sich man kaum in Worte fassen kann. Es ist das kleinste Land in der Hochgebirgswelt der Anden, besitzt kaum mehr als 14 Millionen Einwohner und erhebt sich mit dem Berg Chimborazo bis auf eine Höhe von 6.310 Metern über dem Meeresspiegel.

Allein diese Fahrt durch das Hochgebirge, der Sierra von Ecuador versteht sich als eine Reise zu den verschiedensten Farben und Kulturen von Südamerika. Vereinsamte Dörfer, magisch anziehende Gletscher und wunderbare Kraterseen begleitet die Route, welche auch gern die „Straße der Vulkane“ genannt wird.

Ecuador wurde durch nach seiner Lage, direkt auf der Linie des Äquator gelegen, benannt und doch sind hier in Ecuador alle Vegetationsstufen vereint. Schneebedeckt sind die Vulkane, immergrün der Dschungel bei Tena, in den Farben des „Wild Spirit“ begreifen sich die Anden und schwungvoll und beinahe unschuldig natürlich locken die Thermalquellen bei Banos.

Wanderungen und Rundreisen führen durch den Cotopaxi Nationalpark am Fuße der wohl höchsten und aktivsten Vulkane der Welt. Vielseitig und von atemraubender Schönheit lädt das Tiefland ein, eine unvergleichliche Flora und Fauna im Dschungel zu erleben. Neidvoll endet eine Reise in Ecuador manchmal bei den Bergseen im Cajas Nationalpark oder bei den wilden Wasserfällen nahe dem romantischen Ort Banos.