HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen Burkina Faso

 

Burkina Faso im Überblick
Wissenswertes über die Demokratische Republik Burkina Faso
 

Kontinent: Afrika
Hauptstadt: Ouagadougou
Staatsform: Präsidialrepublik
Amtssprache: Französisch
Währung: 1 CFA-Franc (XOF) = 100 Centimes
Einwohner: über 13 Mio. (Stand 2007)
Bevölkerungsdichte: 50 je km²
Fläche: 274.200,00 km²
Zeitzone: MEZ - 1 Stunde
Klima: Tropisch; warme, trockene Winter und heiße, feuchte Sommer; Trockensavanne im Norden
Grenzländer: Benin, Elfenbeinküste, Ghana, Mali, Niger, Togo

 

Wissenswertes über Burkina Faso:

Burkina Faso ist ein relativ gut erschlossener, westafrikanischer Binnenstaat, der dennoch zu den ärmsten Staaten der Erde zählt. Er erstreckt sich zu großen Teilen auf einer Hochebene. Der Norden des Landes wird geprägt von sehr trockenen Savannen und Halbwüsten.
In den Hochebenen bietet das Land aber eine reizvolle Natur.
Einen spektakulären Anblick bieten die Wasserfälle von Banfora. Touren zu den steilen Sandsteinfelsformationen von Sindou oder Dôme von Fabédougou sind einen Blick wert. In den gut erschlossenen Nationalparks können zahlreiche Großwildarten wie z.B. Elefanten und Leoparden beobachtet werden, allerdings wurde der Tierbestand in Burkina Faso im Laufe der Jahre stark dezimiert. Kulturell Interessierte können in der Hauptstadt Ouagadougou im Völkerkundemuseum einen Einblick in die Geschichte des Landes erhalten.
Obwohl die Straßen gut im Land ausgebaut sind, wird von Fahrten ohne Sicherheitspersonal oder Führung im Konvoi abgeraten. Es werden sehr häufig Überfälle ausgeübt.