HomeReise Fotografie  |  ReiseinfosLänderinfos

Länderinformationen
Reise- und Länderinformationen



Reise- und Länderinformationen Andorra

 

Andorra im Überblick
Wissenswertes über das Fürstentum Andorra
 

Kontinent: Europa
Hauptstadt: Andorra la Vella
Staatsform: Souveränes Fürstentum
Amtssprache: Katalanisch
Währung: Euro
Einwohner: 76.875 (Stand 2008)
Bevölkerungsdichte: 164,2 pro km²
Fläche: 468 km²
Grenzländer: Frankreich, Spanien
Zeitzone: MEZ
Nationalfeiertag: 8. September - Tag der "Verge von Meritxell", der Schutzpatronin von Andorra
Klima: Gemäßigt; kalte, schneereiche Winter und wrme Sommer
Höchste Erhebung: Corna Pedrosa 2.946 m

 

Weiterführende Reiseinformationen:
Reisebericht Katalonien

 

Wissenswertes über Andorra
Andorra - einer der kleinsten Staaten Europas befindet sich eingebettet in den östlichen Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien. Auf nicht einmal 470 qkm leben knapp 70.000 Einwohner, ein Drittel davon in der Hauptstadt Andorra la Vella. Der nächste Flughafen befindet sich jedoch im Ausland: In Frankreich - Toulouse, Perignon - oder in Spanien - Barcelona und Girona. Fast durchschnittlich auf 2.000 m Höhe gelegen, bietet der größte der Kleinstaaten Europas eine atemberaubende Berglandschaft.

In der Hauptstadt sollte man sich die romanische Architektur des Rathauses, der Nationalbibliothek, die Kirchen aus dem 9. und 11. Jahrhundert und das Schloss Sant Vicenç d' Enclar ansehen. Andorra la Vella ist zudem ein wahres Einkaufsparadies, da es zu den Steuerfreien Staaten gehört. Trotz, dass Andorra nicht in der EU ist, hat es den Euro als Zahlungsmittel.

Ein kleiner Staat ganz groß nicht zuletzt durch den reichhaltigen Tourismus, der durch die gute Lage zu den Nachbarländern begünstigt wird.