HomeReisefotografie   |   ReiseinfosLänderinfos

Türkei
Weltenansicht Türkei



Kappadokien - Zentralanatolien im Herzen der Türkei


Kappadokien ist durch eine Vulkanlandschaft geprägt, liegt in Zentralanatolien im Herzen der Türkei und bietet eine Vielzahl sehenswerter Orte. Übersetzt bedeutet der Name Kappadokien «Das Land der schönen Pferde». Diese Bezeichnung stammt noch aus der Zeit der Persischen Herrschaft, in der man auf den weiten und unberührten Wiesen Kappadokiens Pferde züchtete. Kappadokien liegt an der berühmten Seidenstraße die das Mittelmeer mit Ostasien verbindet. Eine der Berühmtesten, wenn nicht sogar die berühmteste Handelsstraße der Welt.

KappadokienKappadokien

Es gibt in Kappadokien drei Vulkane, die nicht mehr aktiv sind.
Die Stadt Göreme ist wohl die bekannteste Stadt in Kappadokien. Sie ist durch die aus vulkanischem Tuff gehauenen Höhlenkirchen berühmt. In diesen Kirchen gibt es auch heute noch eine Vielzahl an schönen und gut erhalten Fresken. Es gibt außerdem unterirdische Städte, die eine Unmenge an Möglichkeiten für Erkundungen bieten. Diese Art der Architektur prägt Kappadokien und macht es schön und unverwechselbar.

Es ist ein interessantes und mitreißendes Erlebnis auf den Spuren der Erbauer dieser einzigartigen Landschaft zu wandeln. Diese Landschaft ist nicht umsonst von der UNESCO zum Weltkultur- und Weltnaturerbe ernannt worden. Menschen die gerne und wissbegierig fremde Länder erkunden, werden hier voll und ganz auf Ihre Kosten kommen, denn Kappadokien ist immer eine Reise wert.

Hier kann man auch einiges über die christliche Kultur erfahren die hier sehr früh angesiedelt war, daher auch die vielen, schönen Kirchen. Es gab auch einen der wichtigsten Bischofssitze in Caesarea. Die letzten Christen verließen erst im frühen 20. Jahrhundert Kappadokien.

Es gibt auch einen Nationalpark, der Aladaglar Park. Für Wanderer ist dies ein traumhaftes Gebiet. Es gibt verschiedene größere und kleine Berge zu erklimmen, um die Schönheit Kappadokiens aus der Höhe zu erleben und betrachten zu können.

Somit ist Kappadokien ein Ziel für Reisende die Wert auf einzigartige, surreale Naturlandschaften und Sehenswürdigkeiten legen.

Die Offenheit und Freude der hier lebenden Menschen ist unvergleichlich.