HomeReisefotografie   |   ReiseinfosLänderinfos

Toskana



 Siena | © weltenansicht.de menü Bild Zurück Bild weiter

Torre del Mangia,
Siena, Toskana

Unmittelbar an den Marktplatz 'Piazza del Campo' grenzt das Rathaus Sienas: Palazzo Pubblico (Palazzo Comunale). Die Bauarbeiten am gotischen Bauwerk mit seinem mächtigen Turm, dem Torre del Mangia, wurden Ende es 13. Jh. begonnen. Im Laufe des 14. Jahrhunderts kam der, das Stadtbild Sienas prägende, 102 Meter hohe Rathausturm hinzu. Der Name des Turms, Mangia, leitet sich von dem wenig schmeichelhaften Spitznamen Mangiaguadagni (Geld-/Gewinnfresser) eines vormaligen Glöckners ab.



Mehr Bilder

Folge weiteren Bildern dieser Foto-Reportage: