HomeReisefotografie   |   ReiseinfosLänderinfos

 Reisebericht Südafrika, Kapstadt, Cape Town
Weltenansicht Südafrika

Booking.com


Reisebericht Südafrika - Kapstadt - Weinland - Kaphalbinsel


2o. Tag: Kapstadt

Besichtung der Innenstadt von Kapstadt. Abends Besuch der A&V Waterfront. Zu später Stunde Abendessen in der Cool Runnings Bar, einem Treffpunkt für junge Leute, in dem Bob höchstpersönlich serviert.

21. Tag: Südafrikas Weinregion

Ausflug ins Weinland der Kapregion.
Übernachtung in Paarl.

22. Tag: Kirstenbosch & Fish Hoek

Wollten Kaphalbinsel umrunden, aber da die beiden den Kirstenbosch Nationalpark und das Groot Constantia besuchten, nächtigten sie in Fish Hoek.

23. Tag: Kap der Guten Hoffnung

Morgens in Fish Hoek gestartet, kamen die beiden Südafrika-Reisenden nach Simon's Town, zu den Pinguinen, und besuchten die Halbedelsteinfabrik. Mittags am Kap der Guten Hoffnung, ging es auf der Westseite des Kaps, über den Chapman's Peak Drive, zurück nach Kapstadt. Am letzte Abend, der es ja war, genossen die beiden Reisenden den Sundowner vom Lion's Head mit einem frischen südafrikanischen Weißwein. Sie sagten der Stadt auf diese Weise vorerst "Auf Wiedersehen". Und nach fast vier Wochen südlichen Afrikas, angesteckt vom "afrikanischen Fieber", kommen die zwei irgendwann sicher einmal wieder zurück, ans vielleicht schönste Ende Afrikas.

24. Tag: Bye Bye

Vormittags verließen die beiden ihr altes Guesthouse in Kapstadt und legten sich bis etwa 14:oo Uhr an den Camps Bay, den Strand der jungen Leute. Dann ab zum Flughafen, Auto abgegeben, eingecheckt, geduscht und gegen 17:oo Uhr startete der Flieger dann auch pünktlich.

mehr Fotos:

Hier noch ein paar Fotos zu Kapstadt & zur Kaphalbinsel und zu Kirstenbosch & dem Weinland.