HomeReisefotografie   |   ReiseinfosLänderinfos

Zadar Norddalmatien


In dieser Fotoreportage zu Norddalmatien werden Aufnahmen einer der ältesten Städte der Region gezeigt: Zadar mit deren zentralen Volksplatz, dem Narodni trg, sowie dem Römischen Forum und antiken Zentrum am Zeleni trg.

Zadar | Fotoreportage Norddalmatien, Kroatien ..


Zadar ist eine der ältesten Städte Kroatiens und kann auf historisch sehr bewegte Zeiten zurückblicken. Nicht nur die Römer, Byzantiner und Venezianer prägten die Kultur und Architektur dieser Stadt, auch die Habsburger hinterließen in Zadars jüngerer Vergangenheit ebenfalls ihre Spuren.

Besonders die Altstadt von Zadar lädt zu einem beschaulichen und informativen Rundgang ein. Man betritt die Altstadt durch das Landtor, das zusammen mit dem am anderen Ende der Stadt liegenden Seetor die beiden historischen Eingänge Zadars darstellte. Die vorromanische Donatuskirche zählt zu einer der bedeutendsten Kirchen im Adriaraum und wird oft mit der Schlosskapelle Karls des Großen in Aachen verglichen. Einige weitere Kirchen, der Fürstenpalast und der frühmittelalterliche Turm des Stadtkommandanten stellen nur eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten dar, die Zadars malerische Altstadt dem Besucher zu bieten hat.
Durch das Seetor gelangt man an das Meeresufer, wo eine Gedenktafel an die berühmte Seeschlacht von Lepanto erinnert. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist ein Bummel entlang des alten Fischereihafens von Zadar, der das adriatische Lokalkolorit auf lebendige und bunte Weise stimmungsvoll vermittelt.

Mit seiner idyllischen Lage am Meer ist Zadar das ideale Reiseziel für alle, die das wildromantische Flair der Adria mit der geschichtsträchtigen Vergangenheit dieser malerischen Stadt verbinden wollen.