HomeReisefotografie   |   ReiseinfosLänderinfos

Sibenik, Kroatien


Reiseziel ist die Altstadt von Sibenik mit der Stadtloggia auf dem Domplatz, der Kathedrale des Heiligen Jakob mit deren berühmten Portraitfries wie auch der St. Barbara Kiche.

Šibenik | Fotoreportage über Sibeniks Altstadt ..


Die Hafenstadt Sibenik an der dalmatischen Küste liegt in einer schützenden Bucht im Mündungsgebiet des Krka-Flusses. Die Stadt zählt zu den sehenswertesten Orten Kroatiens und gehört mit ihrer einzigartigen Altstadt dem UNESCO-Weltkulturerbe an. Schon zu frühen Zeiten stritten sich viele Länder um die terrassenförmig an den Kalkfels gebaute Stadt. In den Kriegen zwischen der Türkei und Venedig wurde Sibenik einige Male zerstört. Auch die Zeiten unter den Habsburgern und der kurzen italienischen Regierung hinterließen ihre Spuren an Gebäuden und Lebensgewohnheiten dieser Stadt.

Die weithin berühmteste Sehenswürdigkeit in der Altstadt ist die herrliche Jakobus-Kathedrale, die wohl der schönste Renaissancebau an der östlichen Adria darstellt. Doch auch das Rathaus und der Rektorenpalast sind eine Besichtigung wert. Von der über der Stadt liegenden Festung aus eröffnet sich dem Betrachter ein unvergesslicher Blick auf Sibenik bis zur Krka-Brücke.
Nicht nur die Stadt selbst, sondern auch die vielen Seen mit ihren Wasserfällen, die man nach etwa zweistündiger Wanderung entdeckt, bieten ein unvergessliches Erlebnis in unberührter Natur.

Die malerische Altstadt von Sibenik lädt zum Bummeln durch die engen und verwinkelten Gassen ein, und nicht nur Romantiker geraten bei der dem wunderschönen Adriapanorama ins Schwärmen...