HomeReisefotografie   |   ReiseinfosLänderinfos

Wanderweg Plitvicer Seen menü Bild Zurück Bild weiter

Wanderweg im Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien


Das Gebiet der Plitvicer Seen wurde bereits 1949 zum Nationalpark erklärt und 1979 ins Weltnaturerbe der UNESCO aufgenommen.
Wanderwege aus Holz verbinden die insgesamt 16 Seen des Naturparks. Der Wanderer erreicht somit trockenen Fußes nahezu alle Aussichtspunkte. Wobei das mit dem Trockenbleiben so eine Sache ist: Dank der zahlreichen Wasserfälle ist die Luftfeuchtigkeit natürlich extrem hoch, wodurch sich eine reichhaltigen Pflanzenwelt entwickelt hat, welche der Besucher aber gewiss nicht trockenen Hauptes erleben wird.

Mehr Bilder

Zu weiteren Fotoreportagen dieser Kroatien-Reise:


Auflösung maximal 800x600 Pixel - bei 300KB
Tipp: Vollbildansicht, bitte F11 drücken.
Beste Darstellung mit Firefox!