HomeReisefotografie   |   ReiseinfosLänderinfos

Katalonien
Weltenansicht Katalonien

Booking.com


Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici - ein Reisebericht


Espot liegt auf circa 1.320 Metern am Ostrand des Nationalparks Aigüestortes. Dieser oberhalb des Ortes gelegene Park mit Höhenlagen zwischen 1.600 und knapp 3.000 m ist jede Reise wert. Es ist ein Ort wie ich ihn ob seiner Alpinität bis dato nie mit Spanien in Verbindung gebracht hätte. Hinzu kommt das hier wie der Name erahnen läßt eine Unmenge an Wasser aus dem Boden dringt, was diese Landschaft sehr besonders macht.
Es gibt wie wir im Nationalparkamt in Espot erfuhren verschiedene Wanderpfade. Vom Dorf aus werden Trips per Jeeptaxi in den Park angeboten. Dies bietet sich für Leute an, die beispielsweise den Aufstieg sparen wollen um trotzdem den Park bergab zu erkunden. Im Ort gibt es mehrere einfache aber saubere Hotels für etwa 40 bis 50,- EUR mit ÜF und das gute kleine Restaurant Juqim mit opulentem ortstypischem Dreigangmenü am Abend für 17,- EUR incl. einer Flasche guten Weins. Nach einem ausgedehnten Wandertag der ideale Ausklang...
Tipp: Pensio Casa La Palmira, supersaubere Zimmer für 40,- EUR ÜF. Gasse im Dorfkern neben der alten Brücke.

Nationalpark Aigüestortes

Wir hatten hier Bestwetter. Wolkenlos und ca. 20°C. Mehr kann man nicht erwarten wenn einem der Sinn nach Wandern steht. Aufenthaltsdauer 2 Nächte.

Weiterreisen ...

Weiter im Reisebericht unseres Spanien Urlaubs in die: